Veganer Burger mit saftigem Tofu-Patty und Rosmarin-Kartoffeln

Zutaten:

Vorbereitung:

  1. Tomaten waschen und in Scheiben scheiden
  2. Salatblätter waschen und zum Trocknen auslegen
  3. Avocado aushöhlen und in flache Stücke schneiden
  4. Tofu in Stücke hacken
  5. Zwiebel in kleine Stücke schneiden und mit dem gehackten Tofu vermengen
  6. Violetta waschen und beiseite legen

Zubereitung Burger:

  1. Die Masse in einen Fleischwolf/Mixer geben und zur gewünschten Konsistenz mixen
  2. Aus der Masse fingerdicke Patties formen und in Mehl/Semmelbrösel wälzen
  3. Patties mit etwas Öl goldbraun anbraten
  4. Optional: Währenddessen die Buns ebenfalls kurz anbraten oder toasten
  5. Buns mit Dip nach Wahl (z.B. Ingwer-Dip, Guacamole-Dip, BBQ, etc.) schmieren
  6. Patty von der Pfanne nehmen, veganen Käse zum Schmelzen auf das noch heiße Patty legen
  7. Mit Salat, Tomate und Avocado anrichten
  8. Nach Wunsch weitere Zutaten hinzufügen und genießen

Zubereitung Beilage:

  1. Gewaschene Violettas mit Rosmarin in den Topf geben und etwa 20 min. kochen lassen (Dauer kann nach Größe variieren)
  2. Nach Wunsch in Scheiben schneiden und in der Pfanne kurz anbraten
  3. Mit Rosmarin servieren

Ihr Könnt euch dieses Rezept zusammen mit den Produkten natürlich gernen in unserem Shop in einer Rohkostbox wünschen oder euch die Zutaten einzeln bei uns bestellen!